Hochwertige Trapezbleche für Dach und Wand - Qualität aus Deutschland

Mit Trapezblech schnell und einfach ein Dach abdecken oder eine Fassade erstellen

Dachbleche wie Profilblech sind aus der heutigen Welt des Bauwesens nicht mehr wegzudenken. Dies soll nicht heißen, dass der klassische Bau mit Steinen, Ziegeln oder Holz nicht mehr angewendet oder davon abgeraten wird. Trapezblech hat jedoch Vorzüge, die gerade im gewerblichen Einsatz erst so richtig zum Vorschein kommen.

Trapezblech und all die anderen Blechprofile wie Dachpfannenprofil, Siegener Pfanne, Hochprofil oder Wellblech spielen ihren großen Vorteil in der Verarbeitung aus. All diese Profilbleche wie auch die Trapezprofile können je nach Eignung mehrere Meter lang sein, einige Profile sogar bis über 20 m lang (Stichwort: freitragende Trapezbleche). 

Passt die Unterkonstruktion dazu (Vollschalung), sind die freitragenden Eigenschaften auch nicht mehr ganz so relevant, sodass mit nur einem Arbeitsgang die gesamte Länge abgedeckt ist (von der Traufe bis zum First). Andernfalls spielt die Statik eine wichtige Rolle. Hierbei gilt es auch Schneelasten und Windlasten zu berücksichtigen!

Mittels Dachbauschrauben wird das Profil auf der Unterkonstruktion befestigt, die Überlappungen mit Dichtungsband (unterstützt von Wasserrillen bei bestimmten Profilen) vor Nässeeindringung geschützt, und auf diesem Wege ist ein ganzes Dach mit Trapezblech in kürzester Zeit abgedeckt oder eine Fassade erstellt. Machen Sie das mal mit Dachpfannen oder die Wand mit Steinen.

Trapezblech nach Wunschlänge – den Zuschnitt passen wir Ihren Wünschen an

Wir haben nicht nur gute Qualität, sondern arbeiten auch sehr flexibel, damit Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt werden. Egal ob Sie Trapezbleche für ein Vordach benötigen oder als Wandprofil, wir schneiden Ihr Trapezblech aus Edelstahl, Lichtplatten, Dachplatten, Stahltrapezplatten oder was auch immer auf Ihre Wunschlänge, sodass Sie diese direkt weiterverarbeiten können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Geräuschentwicklung von Trapezblechen ist heute kein Problem mehr

Das große Vorurteil der Vergangenheit, das sich bis heute hartnäckig hält, ist die Geräuschentwicklung. Auch die Verschraubung (Montage) sowie die Kondenswasserbildung wird immer wieder als Anlass genommen, von der Verwendung von Bedachungsmaterialien aus Blech wie Trapezbleche abzusehen. Dazu sollte fairerweise aber Folgendes berücksichtigt werden:

  • Gegen die Bildung von Schwitzwasser gibt es eine effektive Lösung: Antikondensvlies. Perfekt in Verbindung mit einer Unterspannbahn (sofern möglich) sind „Tropfsteinhöhlen“ kein Thema mehr! Dieses Vlies nimmt je nach Qualität eine gewisse Menge an Schwitzwasser auf, und bei ermöglichter Belüftung (Voraussetzung!) wird dieses durch natürliches Verdunsten wieder an die Umgebungsluft abgegeben. Dieses Vlies kann auch nachgerüstet werden, sollte aber besser schon vor der Auswalzung des Profils angebracht werden!
  • Werden die richtigen Dachbauschrauben verwendet (entweder Edelstahlschrauben oder verzinkte Schrauben), mit einer hochwertigen EPDM Dichtung, ist selbst die Montage im Wasserlauf (Tal) kein Problem, da durch die Reibungswärme beim Verschrauben das EPDM auf die Blechoberfläche sozusagen auf-vulkanisiert wird. Auch die Verwendung von Kalotten mit EPDM oder Moosgummi Dichtung sind in Verbindung mit längeren Montageschrauben (häufig 4,8×60 oder 4,8x80mm) inzwischen sehr dicht.
  • Das vorgenannte Antikondensat (Vliestuch) nimmt nicht nur Schwitzwasser auf, sondern nimmt dem Resonanzkörper Blech einiges an Schall weg. Regen ist dadurch schon wesentlich gedämpfter zu hören. Darüber hinaus gibt es noch die Premiumvariante, ein dickeres Antikondensvlies, das nicht nur Wasser aufnimmt, sondern extra dick ist, um noch mehr Schall abzufangen. Besonders im Innenbereich eignet sich gelochtes Profilblech (Akustikblech Nordblech S-Profil) in Verbindung mit Akustikvlies zur Schalldämmung in lauten Bereichen (Produktionshallen, Wartebereiche etc.).

Trapezblech Herstellung aus Deutschland

Während viele Kollegen im Wettbewerb ihre Ware quer durch Deutschland und Europa transportieren müssen, um an ihren Bestimmungsort zu gelangen, werden nicht nur die Straßen voller und die Umwelt belastet, sondern es werden zudem Kosten produziert, die bei uns schlichtweg eingespart werden. Wird zudem die Ware in Europa eingekauft, werden im Gegenzug in Deutschland lebende Arbeitskräfte nicht gebraucht, entlassen, Werke geschlossen …

Wenn Sie bei Nordbleche kaufen, erhalten ein Qualitätsprodukt vom Mittelstand „Made in Germany“. Unser Unternehmen können Sie jederzeit besuchen, um zu sehen, woher Ihr Material kommt und wie es hergestellt wird.

Wir bei Nordbleche stellen eigene Profilbleche her, zum Beispiel die Trapezblech Profile Nordblech 20 (Profil 20/125) und Nordblech 50 (Profil 50/250). Auch ein Dachpfannenprofil – Nordblech Klassik wird in Holdorf produziert sowie auf drei CNC Kantbänken sogenannte Kantteile (Blechkantungen für jeden Zweck, wie zum Beispiel Außeneckwinkel, Firstbleche und so weiter) hergestellt. Das Vormaterial wird auf einer eigenen Längs- und Querteilanlage aufbereitet und der Produktion zur Verfügung gestellt.

Zudem sind wir bei Änderungswünschen sehr flexibel. Stellen Sie sich vor, die vor einer Stunde bestellten Platten in Länge X und Farbe Y passen nicht mehr. Der Zimmermann hat sich vermessen oder Ihre Frau möchte doch eine andere Farbe haben. Ihr Händler hat die Bestellung aber schon zu seinem Werk in Deutschland oder Europa weitergeschickt. Ob und wie dort eine so kurzfristige Änderung möglich ist, bleibt fraglich. Bei Nordbleche hingegen ist solange alles möglich, bis die Produktion begonnen hat.

Die Vorteile für die Trapezblech-Produktion vor Ort liegen klar auf der Hand:

  • Weniger Umweltbelastung durch Handelstransporte.
  • Sicherung von Arbeitsplätzen.
  • Dadurch bessere Preise, die wir weitergeben.
  • Unsere Kunden sehen, was sie bekommen und wo es herkommt
  • Bessere Transparenz.
  • Höhere Flexibilität.
  • Hochwertige Beschichtung für Trapezbleche.

Hochwertige Qualität von Trapezblechen

Trapezbleche sind in der Regel aus Stahl und mehreren Schichten gegen Umwelteinflüsse geschützt. Am beliebtesten sind verzinkte Trapezbleche mit farbiger Polyesterbeschichtung. Darüber hinaus gibt es auch Profilbleche mit der Aluzink Legierung. Sie sind sehr hochwertig und unempfindlich, es gibt sie jedoch lediglich in einer Farbe. Eine Übersicht verschiedener Verzinkungsarten sowie Edelstahl haben wir in unserer FAQ zum Thema – Was ist Verzinkung und Edelstahl. Die Stahlgüte, Verzinkung, Schichtstärken von Zink und Farbe sind wichtige Kriterien, die auch im Werkszeugnis der Vormaterialien (Coils) vom Stahlwerk niedergeschrieben sind. Dieses Werkszeugnis mit seinen Angaben ist Grundlage für Trapezbleche CE konform nach BauPVO produziert. Die Beschichtungen unseres Trapezbleches sind in den Grafiken gut sichtbar gemacht.   

Zink-Farbbeschichtung

Preise für Trapezbleche

Bei Nordbleche erhalten Sie Trapezbleche direkt ab Lager in Standardlängen, auf Maß produziert oder Sonderposten: Erste Wahl von Trapezblechen kommt ab Werk und Sonderposten vom Lager, diese bereits ab 4,99€/m². Die Restposten sind zum Teil ab Lager in kompletten Paketen verfügbar oder auch von Sonderpostencoils auf Wunschmaß produziert. Tagesaktuelle Angebote und Preise für besondere Restposten schon ab 4,99€/m² (inklusive Mehrwertsteuer) finden Sie unter Sonderposten.

Dachdecker, Händler, Verarbeiter, Gewerbekunden – wir haben für alle was dabei

Sowohl im Gewerbebereich (Dachdecker, Zimmerleute, Stahlhallenbauer) erfreut sich Nordblech Profilblech immer größerer Beliebtheit, als auch im Privatkundensegment. Zahlreiche Heimwerker kaufen direkt ab Werk ihre Trapezbleche zum Beispiel für Carport, Flachdächer (Trapezblech Vordach, Überstand etc.), als Garagendach oder auch für Holzhütten. Hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Zahlreiche Handwerker aus der Region kommen zu den Heimwerkerwochen, an dem ein Coil als Sonderposten besonders günstig als Angebot auf Maß produziert wird. Ohne Aufpreis wie ein Mindermengenzuschlag oder Ähnliches kann das Trapezblech vor Ort bestellt und sofort mitgenommen werden. Lediglich die Farbe ist unsere Wahl – die Farbe wechselt wöchentlich zwischen RAL 8012 (Rotbraun) und RAL 7016 (Anthrazitgrau). Ganz unkompliziert haben wir täglich von 13:30-16:30 Uhr für unsere Heimwerkerwochen-Kunden und Selbstabholer geöffnet! Hier kann direkt mit dem Verkäufer ein Beratungsgespräch geführt werden und die Ware sofort mitgenommen oder direkt bestellt werden. Auch Heimwerker kommen häufig unter der Woche zu uns, weil sie im Garten beschäftigt sind und spontan noch Zubehör benötigen oder etwas aus Profilblech bauen möchten.