Dichtungsband aus Zellgummi

(geeignet f. DIN4102 B1)

 

Überall dort wo es dicht sein soll, besonders am Stoß (wenn zwei Bleche in der Länge überlappen), ist es sinnvoll Dichtungsband (auch Trennwandband oder Fugendichtungsband genannt) einzusetzen. Das verwendete Material wird Zellgummi genannt, ist aber ein Gattungsbegriff für Porengummi, erklärt bei Wikipedia.

Das von uns angebotene Dichtungsband ist einseitig selbstklebend. Es ist 30 mm breit und auf einer Rolle mit 30 m Länge. Unter bestimmten Voraussetzungen können damit die Anforderung der Baustoffklasse DIN4102 B1 erfüllt werden. Dieses Zellgummi ist stark selbstklebend, auch bei kühleren Temperaturen und zeichnet sich durch hohe dauerhafte Elastizität aus. Verwendung findet es auch im Bauwesen mit Anforderungen an den Brandschutz.

 


Nordbleche Dichtungsband


Technische Daten

  • Qualität Zellgeschlossenes Polyethylen
  • Farbe Anthrazit
  • Maße
    • Breite 30mm  |  Dicke 3mm  |  Länge: 30m
  • Kleber Hot-Melt auf Kautschukbasis, einseitig klebend
  • Raumgewicht 30Kg/m³ nach DIN 54320
  • Zugfestigkeit
    • längs 0,34N/mm²  |  quer 0,22N/mm²
  • Bruchdehnung
    • längs 135%  |  quer 115%
  • Druckspannung
    • 0,028N/mm² bei 25%
    • 0,085N/mm² bei 50%
    • 0,210N/mm² bei 70%
  • Wärmeleitzahl bei 10°C 0,050W/mK
  • Temperaturbeständigkeit -30°C bis +70°C
  • Wasserdampfdurchlässigkeit 2,6g/m²
  • Wasserdampfdiffusionswiderstandswert μ= 5032
  • Lagerzeit ca. 1 Jahr bei kühler und trockener Lagerung
  • Beständigkeit gegen Alterung und diverse Chemikalien ist gegeben

 

Montagehinweise

(zur Erfüllung von Baustoffklasse DIN4102 B1)

  • Dieses Dichtungsband darf nicht der Witterung ausgesetzt sein.
  • Die Materialoberfläche darf nicht behandelt werden (Anstrich, Beschichtung etc.).
  • Das Dichtungsband muss bei der Montage auf mindestens 50% der Ausgangsdicke (also auf 1,5mm Materialstärke) komprimiert werden.

 

Trapezblech schon vorhanden? Jetzt kaufen!

Angenehm günstig mit sehr hoher Wirkung! Diesen Qualitätsartikel (Hersteller Fa. Würth) können Sie direkt in unserem Webshop unkompliziert und schnell bestellen. Hier klicken um direkt zum Artikel zu gelangen.

 

Wichtiger Hinweis bei Abdichtung mittels Silikon

Verständlicherweise wird abgewogen was wirklich notwendig ist um etwaige Kosten einzusparen. Aus diesem Grund wird häufig Silikon als Abdichtung verwendet. Der Einsatz von Silikonabdichtungen hat drei große Nachteile auf die unbedingt hinweisen möchten:

  • im Vergleich zum selbstklebenden Dichtungsband dauert das Aufbringen von Silikonmasse oftmals wesentlich länger
  • Silikon wird nach einigen Jahren undicht (Sie kennen die schwarzen Flecken in der Dusche? Hier wird Silikon undicht und schimmelt)
  • Müssen Sie eine Platte abnehmen/den Sitz korrigieren, ist der erneute Einsatz von dieser Dichtmasse erforderlich