Erwachsen sind wir schon, jetzt gibt es Nachwuchs

Holdorf, 15. Mai 2012

 

Spätestens seit der Eröffnung der Produktion im Jahre 2010 und dem regionalen Engagement für nachhaltige regionale Ausbildung (Holdorfer Ausbildungsoffensive) sowie der eigenen Umweltinitiative „natürlichNB“ist Nordbleche kein Unbekannter in der Region mehr. Das erwachsen gewordene Unternehmen bekommt nun reichlich Nachwuchs

 

Positive Veränderungen im Sinne von nachhaltigem Wachstum und dabei nicht nur den Profit vor Augen, waren schon immer wesentliche Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Dieses Jahr werden mit Neugründung und Neubau für die Firma riesen Schritte gegangen. Mit der Neugründung von nb³, der unternehmenseigenen Werbeagentur, sowie dem Neubau auf einem 20.000m² großen erworbenen Grundstück und weiterer Produktionsstraßen passiert im Holdorfer Industriegebiet sehr viel.
Der bisherige Standort bleibt mit 5000m² Grundstücks- und 18x30m Halle als Verwaltung bestehen und wird mit der neuen Hallenfläche um 4.400m² um ein vielfaches vergrößert. Die bisherige Gesamtfläche von Halle, Lagerplatz, Verwaltung und Betriebsstätte kann sich nun fast allein in der neuen Halle verstecken, während die imposante Gesamtfläche des Neuerwerbs von 20.000m² viel Potential für weiteres Wachstum bietet.
Mit Fertigstellung der neuen Betriebsstätte wird es zudem eine weitere Produktionsstraße für Trapezbleche mit vollautomatischer Verpackungslinie geben. Noch zwei Maschinen zur Produktion von Profilblech sind schon geplant, die Lieferung und Inbetriebnahme sind aber noch nicht konkret festgelegt. Außerdem wird mit der Halle auch eine über 500 kWh starke Photovoltaikanlage ans Netz gehen, welche noch mehr als den Eigenbedarf an Energie decken kann.
Die Vermarktung der neuen Produktionen und Erweiterungen wird nun die aus bisherigen Mitarbeitern gegründete Werbeagentur nb³ GmbH übernehmen. René Elsässer, bisher Marketingchef bei Nordbleche, hat gemeinsam mit Nordbleche Geschäftsführer Lars Ingvarsson die Geschäftsführung des jungen Unternehmens übernommen. Die neu geschaffenen Arbeitsplätze bei nb³ und Nordbleche konnten schon erfolgreich besetzt werden, ergänzt durch aktuell 3 besetzte Ausbildungsplätze, für Lager und Produktion wird sogar noch gesucht.
Wer also gemeinsam mit Nordbleche wachsen möchte, kann sich jetzt noch bewerben. Link zur Stellenanzeige

index (3)