Mehr als Hundertausend Leser des Nordbleche Trapezblech-Tagebuchs

 

Holdorf/Internet, 15. Oktober 2012

 

Seit Januar 2010 schreiben wir die unterschiedlichsten Neuigkeiten von Produktneuigkeiten, Unternehmensnews, regionale Infomationen bis hin zu aktuellen Sonderposten oder speziellen Aktionen in unser Onlinetagebuch. Bis mitte Oktober diesen Jahres können wir nun stolz verkünden, über 100.000 Seitenaufrufe gehabt zu haben.

 

Wir müssen zugeben – wir sind stolz! Als Marketingchef René Elsässer mit dem Bloggen in der Nebensaison Anfang 2010 damit begann, hat niemand so recht geglaubt, was mal daraus wird. Doch unermüdlich und unnachlässig hat er immer wieder verschiedenste Neuigkeiten gepostet und später auch die Verknüpfung zu Facebook und Twitter gezogen.

 

Und wie es aussieht – hatte sein Bemühen und Glaube an einen Erfolg recht behalten. Mehr als 100.000 Seitenaufrufe kann der Blog heute aufweisen und dabei fast 400 Einträge. Inzwischen schreiben zwei Auszubildende mit am Blog und recherchieren für Artikel die vielfältigsten Informationen. Dies lehrt nicht nur über das Unternehmen und Produkte, sondern auch über viele Dinge am Rande der Ausbildung – aus Wirtschaft und Region aber auch Eloquenz, kritische Betrachtung von Fakten und Informationen sowie das Aufbereiten dieser in Schriftform.

Schauen Sie doch mal rein und besuchen Sie unseren Trapezblech-Blog

 

index