Anlagen

 

Wie wird Trapezblech hergestellt und aus welchem Material besteht es?

 

Als Ausgangsmaterial, auch Vormaterial, wird Stahl-Feinblech von einer Rolle (auch Coil genannt) mit einer Stärke von ca. 0,45mm bis 1,50 mm verwendet. Das häufig polyesterbeschichtete Blech (je nach Beschichtungsart von 25-200µm Farbschicht) wird von einem Abcoiler durch eine Walzenstraße (große Anzahl hintereinander liegender Walzen) geführt. Am Ende dieser Walzenstraße wird das fertig geformte Blech geschnitten und verpackt.

Da die Farbe tiefziehfähig ist, stellt diese Profilierung auf der sogenannten Rollformanlage für die Oberflächenbeschichtung kein Problem dar. Als Material können Stahl, Edelstahl oder Aluminium verwendet werden. Wir bei Nordbleche verwenden überwiegend Stahlblech und Aluminiumblech. Wenn Sie sich sowas mal anschauen wollen, besuchen Sie uns doch mal in Holdorf! Wir zeigen Ihnen gern wie unser Nordblech produziert wird.