Was ist Aluzink und welche Vorteile hat es ?

Aluzink ist ein veredeltes Stahlblech mit einer Metallbeschichtung. Diese Beschichtung setzt sich aus ca. 55% Aluminium, ca. 43,3 % Zink und 1,6% Silizium zusammen. Das Aluminium sorgt dafür, dass das Blech einen besonders guten Schutz gegen Korrosion hat und das Zink schützt bereits defekte Stellen. Eine Aluzink-Beschichtung hat eine bessere Haltbarkeit als reines Zink.

 

Vorteile von Aluzink sind:

  • Unter den richtigen Bedingungen korrodiert Aluzink wesentlich langsamer.
  • Die chemische Widerstandskraft ist bei allen Temperaturen wesentlich höher.
  • Aluzink ist bei Temperaturen bis zu 315°C einsetzbar.
  • Die Oberfläche ist zweimal härter und ist gegen Verschleiß beständiger.
  • Aluzink besticht durch eine gute Optik.

<< zurück zu den FAQ’s