Abholung, Streckenbeiladung oder Terminlieferung

Soll es eher preiswert oder schnell sein? Jeder hat andere Ansprüche, für sich selbst oder auch von außen motiviert. Wenn Sie den preiswertesten Weg wählen, Ihr Trapezblech zu bekommen, wählen Sie die Selbstabholung oder Streckenbeiladung. Wenn es schnell sein soll oder muss und sie keine Abholmöglichkeit haben, können Sie selbst eine Spedition beauftragen oder durch uns beauftragen lassen.

 

Selbstabholung – Soll es schnell und die günstigste Variante sein? Dann kommt für Sie vielleicht eine Selbstabholung in Betracht. Sobald die Ware fertig produziert oder von unserem Vorlieferanten in Holdorf liegt, kann jeder Kunde diese auch selbst abholen. Eine vorherige Ankündigung  ist aber unerlässlich, die Abholzeiten sind Montag bis Freitag 9 Uhr bis 16:30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass Sie ausreichend Sicherungsmaterialien dabei haben (z.B. Spanngurte, rotes Fähnchen etc.). Außerdem ist unser Lagerpersonal geschult und verpflichtet, Ihren LKW, PKW, Anhänger etc. nicht zu beladen, wenn es offensichtliche Mängel gibt die einen sicheren Transport gefährden. Weitere Infos zur Selbstabholung finden sich auch in der eigenen FAQ Selbstabholung – aber richtig!

 

Streckenbeiladung – Immer wieder erreichen uns Anfragen wie „wenn sie mal in der Nähe sind, können sie da nicht mal eben …“. Das ist leider nicht wirklich möglich, dafür sind unsere 3-4 LKW viel zuviel auf den Straße unterwegs „um mal eben“ etwas auszuliefern.

Damit der Transport generell so günstig wie möglich gehalten wird, gibt es die sogenannte Streckenbeiladung. Das bedeutet, dass wir in einer bestimmten Region / Großraum die Bestellungen ein paar Wochen sammeln, und dann alle gemeinsam ausliefern. Das bedeutet für unseren Kunden zwar ein klein wenig Wartezeit, ist aber wesentlich preiswerter (brutto insgesamt bei einer Standardlieferung 199€). In der Regel beträgt die Wartezeit ab Bestellung 3-4 Wochen, wobei es hin und wieder glückliche Umstände gibt, dass es nur ein paar Tage sind (Produktion hat zufällig das Profil in Auftrag, der LKW geht zufällig genau in die Region und ist auch noch nicht voll).

 

Fremdspedition – Fremdspeditionen können Sie selbst beauftragen oder uns an Sie vermitteln lassen. Der Vorteil liegt hier ganz klar in der Terminierung. Wenn Sie einen Terminwunsch angeben, können wir (oder Sie selbst) genau nach solch einem Tranport suchen lassen, der dann jedoch aber auch seinen Preis hat. Netto zwischen 400 und 600 Euro liegt hier der Preis erfahrungsgemäß.

 

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich jederzeit gerne an uns!