Dachpfannenprofil und Dachpfannenblech

Nordblech Klassik von Nordbleche

 

Dachpfannenblech? Manch einer mag sich fragen, was das denn ist. Dachpfannen aus Blech? Wie geht das denn? Das ist gar nicht so kompliziert! Denn genauso wie Trapezbleche auf Rollformanlagen im sogenannten Kaltverformungsverfahren hergestellt werden um anschließend an Dach und Wand montiert zu werden, gibt es auch Blechplatten in Dachpfannenoptik.

In den skandinavischen Ländern ist die Verwendung von Dachpfannenblechen schon seit langer Zeit etabliert und sehr häufig eingesetzt. Der Trend scheint nun auch immer weiter von Schweden, Finnland usw. südlich zu wandern, denn aufmerksame Beobachter erkennen in Polen die rasch stark zunehmende Verwendung von Dachpfannenprofilen auf Haus, Hof und Schuppen. In Deutschland ist der Kunde da noch zurückhaltender, jahrzehntelang bewährte Dachpfannen aus Ziegel, Beton oder Ton sind ja auch nicht einfach wegzudiskutieren.

 

Broschüre als PDF zum Download

 

Unsere aktuelle Broschüre – Alle Informationen rund um das Thema Dachpfannenblech: Dachpfannenblech Broschüre

dachpfannenblech-nordblech-klassik-ral3009

Dachpfannenprofile bieten viele Vorteile!

 

Die gleichmäßige und harmonische optische Wirkung ist sicherlich Geschmackssache. Die verfügbare Farbvielfalt zum gleichen oder bei Sonderwünschen nur geringen Aufpreis, bietet hier schon wesentlich mehr Spielraum für Kreativität und individuelle Ansprüche. Die Last vom Gewicht auf den Dachstuhl und die Konstruktion ist ein weiterer Aspekt der sich deutlich von schweren, herkömmlichen Dachpfannen unterscheidet. Durch die identischen Lattenabstände der Unterkonstruktion braucht diese auch nicht verändert zu werden. Durch individuelle Längen der Dachplatten ist auch bei der Verlegung eine nicht wegzudenkende Kostenersparnis zu erwarten. Überlegen Sie selbst! 8 Dachpfannenbleche in 8m Länge decken ca. 60m² Dachfläche ab. 8 Platten auflegen, montieren und fertig. 60m² Dachziegel zu verlegen Bedarf wesentlich mehr Handarbeit und „Manpower“. Dies erspart also nicht nur Materialkosten sondern auch Arbeitszeit.

Wollen Sie wissen wie Dachpfannenblech hergestellt wird? Das wollte auch unsere Kundin Frau G. aus Herne. Für Sie haben wir eine bebilderte Beschreibung in unserem Blog veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen und Staunen. So wird Dachpfannenprofil hergestellt

Nur Vorteile? Mitnichten!

Mythen und Legenden zu Pfannenblech

 

Es gibt nichts auf der Welt das nur Vorteile hat, alles steht in Kausalität zu etwas Anderem, hat Schattenseiten. Doch wie stark sie sind, darüber ist es doch wert gesprochen zu werden und eine Einladung bewährtes auf den Prüfstand zu stellen – ist es noch immer so gut wie es stets war, oder gibt es moderne Alternativen dazu? Dem Ruf von Dachprofilen zu Schwitzwasser zu neigen (physikalisch ganz logisch und nicht wegzudiskutieren, hier in unserer FAQ erklärt!), kann man heute dem Schwitzwasser mit Antikondensvlies oder flüssigem Antikondensat wirksam entgegentreten. Auch dem negativen Ruf der Geräuschentwicklung kann man natürlich nicht sagen, das wäre nicht wahr. Doch die oftmals vermittelte Dramatik ist meistens nicht gerechtfertigt. Auch dazu haben wir in unseren FAQ etwas bereitgestellt. Hochwertige Dichtschrauben, Profilfüller, Giebelbleche, Rundfirste, Gratrolle (Rollfirst), Rinneneinlaufbleche und vieles mehr, gehören heute zum „Rundum Sorglos Paket Dachpfannenprofil“.

Und das Beste ist: Viele moderne Dachdecker kennen sich inzwischen zunehmend mit Dachpfannenprofilen oder anderen Profilblechen aus, und arbeiten da für Sie genauso fachgerecht, wie bei klassischen Dachdeckerarbeiten mit Dachziegeln.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über Dachpfannenprofile und seine diversen Varianten. Und wenn es fragen gibt…tagsüber können Sie uns über den „Live Chat Button“ direkt und live kontaktieren, rufen Sie an oder schicken Sie uns eine Email.

Wir freuen uns auf Sie!